Beispiel 3:      EFH mit Wärmepumpenheizung an "Kalter Fernwärme" (große Siedlung)
 
 
Die Wärmepumpenheizung dieses EFH ist an eine "Kalte Fernwärme" angeschlossen, die von verschiedenen Wärmeerzeugern beheizt wird.
Es entfallen die Kosten für Erdkollektor oder Tiefenbohrung, dafür wird ein Baukostenzuschuss für die Ringleitung und Technik in der Heizzentrale fällig. Der Strom für die Wärmepumpen soll möglichst in der Siedlung erzeugt werden, deshalb läuft im MFH ein Erdgas-BHKW. Der Strom für die Heizungsanlagen wird in einem internen Netz verteilt und die Vergütung ist mit 19 Cent/kWh vereinbart.

Investition: Kosten in Euro
Wärmepumpe 7,0 kW 5.500,-
Kombipuffer 600 l Heizwasser / 200 l Warmwasser 2.400,-
Pumpen, Rohrleitungen 1.000,-
Montage 1.500,-
Elektriker    600,-
Gesamt 11.000,-
inkl. MwSt. ca. 13.100,-
Baukostenzuschuss "Kalte Fernwärme" 6.000,-
Gesamt 19.100,-

Betrieb:  
Stromverbrauch für Heizung:   1.600 kWh x Leistungszahl 6,0 ergibt Wärmeenergie 9.600 kWh
Stromverbr. für Warmwasser:   700 kWh x Leistungszahl 4,3 ergibt Wärmeenergie 3.000 kWh
Nutzenergie: 12.600 kWh
Wärmeentnahme aus der Ringleitung: (ca. 82 %) 10.300 kWh
   
Heizstrom für die Wärmepumpe: 2.300 kWh
Heizstrom für WP-Steuerung und Pumpen: 210 kWh
Haushaltsstrom für FBH-Ventile: 140 kWh
Stromverbrauch am Wärmepumpenzähler: 2.510 kWh
Jahresarbeitszahl 12.600 kWh / 2.510 kWh = 5,02  
   
Betriebskosten pro Jahr:  
Strom für die Heizung (intern):  2.650 kWh x 0,19 /kWh 504,- Euro
Messpreis intern (Stromzähler) 40,- Euro
Wartung und Reparatur (alle 4 Jahre ca. 200,-) 50,- Euro
Wärmekosten Ringleitung: 10.300 kWh x 0,04 /kWh 412,- Euro
Betriebskosten pro Jahr: (inkl. MwSt.) 1.006,- Euro

Gesamtkosten inkl. Preissteigerung in 20 Jahren  
Investition     19.100,- Euro
WP-Strom: 6 % p.a. 504,- x 36,8 18.550,- Euro
Messpreis: 3 % p.a. 40,- x 26,9 1.080,- Euro
Wartung und Reparatur: 3 % p.a. 50,- x 26,9 1.350,- Euro
Wärmekosten: 6 % p.a. 412,- x 36,8 15.160,- Euro
Gesamtkosten in 20 Jahren     55.240,- Euro
       
Darlehenskosten pro Jahr bei 3,5 % Zins 20 Jahre 1.350,- Euro
Summe Zinsen und Gebühren bei 3,5 % Zins in 20 Jahren 7.960,- Euro
Gesamtkosten in 20 Jahren inkl. Darlehen   63.200,- Euro